erstern Termin mit Dr. Andreas Ströhle 05.01.2016

Das Jahr 2016 fängt schon gut an. Für die auf Initiative der Piraten initiierte Terminserie "STADTRATsch" stehen nun die Termine für dieses Jahr fest. Hier können alle Interessierten unkompliziert mit den Stadtratsmitgliedern persönlich in Kontakt treten. Der Reigen wird durch unseren Vertreter im S...
Weiterlesen

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Fürstenfeldbruck und Emmering, aufgrund der Errichtung einer Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende im Fliegerhorst haben Landrat Thomas Karmasin, die Bu...
Weiterlesen

 

Am 25.10.2014 fand im Kulturzentrum Fürstenfeld die diesjährige Mitgliederversammlung der Piratenpartei des Landkreises Fürstenfeldbruck statt. Auf der Tagesordnung stand die Wahl eines neuen Kreissp...
Weiterlesen

 

Im Rahmen der Aktion "Freiheit und Anerkennung für Edward Snowden - Weltweite Lesung am 8. September 2014" findet auch in Fürstenfeldbruck am 08.09.2014 ab 19:00 Uhr eine Lesung im Bürgerpavillon, Hei...
Weiterlesen

 

Vielen Dank für die Unterstützung in der Stadtratswahl 2014 und für Eure Stimme! Dank Euch haben wir mit Dr. Andreas Ströhle einen Sitz im Stadtrat besetzt.  In Kürze werden wir euch mehr konkrete In...
Weiterlesen

 


RSS Piratenpartei Deutschland

  • Schule in der digitalisierten Welt
    Wie können die Schülerinnen und Schüler an unseren Schulen besser auf das Leben in einer digitalisierten Welt vorbereitet werden? Wie kann die Medienkompetenzvermittlung gestärkt werden? Wie kann das Lernen mit digitalen Medien verbessert werden? Welchen Stellenwert sollten Kenntnisse der Informatik in der Allgemeinbildung haben? Wie können Lernmittel unter freier Lizenz (Open Educational Resources) den Unterricht […]
  • Jubiläumspakete für 10 Jahre Piraten-Mitgliedschaft
    Im Internet-Zeitalter sind Anerkennung und Aufmerksamkeit fast wie eine Währung und für eine Partei wie die PIRATEN, die im Wesentlichen auf der Arbeit vieler Ehrenamtlicher basiert, steht und fällt alles mit der Motivation der Aktiven und Mitglieder. Darum haben wir unsere Mitgliederverwaltung in den letzten Jahren allmählich in eine Mitgliederbetreuung umgebaut und kleine Geschenkpakete entwickelt, […]
  • Amnesty International belegt: Angst essen Grundrechte auf
    Der aktuelle  Amnesty-Bericht „Dangerously disproportionate: The ever-expanding  national security state in Europe“ belegt, wie vierzehn  EU-Mitgliedsstaaten in den vergangenen Jahren durch im Eiltempo  verabschiedete Antiterrorgesetze und Gesetzesänderungen Grundrechte  ausgehöhlt und mühsam errungene Maßnahmen zum Schutz von Menschenrechten und Minderheiten ausgehebelt haben. Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Polen, Ungarn, Österreich, Belgien und die Niederlande haben Befugnisse zur anlasslosen […]