erstern Termin mit Dr. Andreas Ströhle 05.01.2016

Das Jahr 2016 fängt schon gut an. Für die auf Initiative der Piraten initiierte Terminserie "STADTRATsch" stehen nun die Termine für dieses Jahr fest. Hier können alle Interessierten unkompliziert mit den Stadtratsmitgliedern persönlich in Kontakt treten. Der Reigen wird durch unseren Vertreter im S...
Weiterlesen

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Fürstenfeldbruck und Emmering, aufgrund der Errichtung einer Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende im Fliegerhorst haben Landrat Thomas Karmasin, die Bu...
Weiterlesen

 

Am 25.10.2014 fand im Kulturzentrum Fürstenfeld die diesjährige Mitgliederversammlung der Piratenpartei des Landkreises Fürstenfeldbruck statt. Auf der Tagesordnung stand die Wahl eines neuen Kreissp...
Weiterlesen

 

Im Rahmen der Aktion "Freiheit und Anerkennung für Edward Snowden - Weltweite Lesung am 8. September 2014" findet auch in Fürstenfeldbruck am 08.09.2014 ab 19:00 Uhr eine Lesung im Bürgerpavillon, Hei...
Weiterlesen

 

Vielen Dank für die Unterstützung in der Stadtratswahl 2014 und für Eure Stimme! Dank Euch haben wir mit Dr. Andreas Ströhle einen Sitz im Stadtrat besetzt.  In Kürze werden wir euch mehr konkrete In...
Weiterlesen

 


RSS Piratenpartei Deutschland

  • Schicksalsabend für die Grundrechte: Bundestag peitscht Überwachung durch
    Berlin. Heute Abend am 27. April 2017, beschäftigt sich der Deutsche Bundestag gleich mit vier verschiedenen Gesetzen, die es in sich haben: Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz DSAnpUG-EU (Drucksachen 18/11325, 18/11655, 18/11822) Änderung des Bundeskriminalamtsgesetzes (Drucksache 18/11163) Gesetz zur Ausweitung des Maßregelrechts bei extremistischen Straftätern (Drucksachen 18/11162 und 18/11584) Fluggastdatengesetz (Drucksache 18/11501) Das Gesetz zur Förderung des […]
  • Das Internet der Dinge und das Urheberrecht
    Das Internet hat sich seit der Jahrtausendwende in Richtung geschlossene Plattformen entwickelt. Das liegt auch daran, dass Geräte- und Betriebsystemhersteller von Mobilgeräten kontrollieren, welche Apps installiert werden können. Ein Kommentar von Thomas Mayer, Kandidat für den Bundestag im Wahlkreis 218 München-Ost. Mit dem Internet der Dinge wird sich das noch weiter verstärken: Ein internetfähiger Kühlschrank […]
  • Warten auf den nächsten GAU
    Heute jährt sich die Katastrophe von Tschernobyl. Gelegenheit und Mahnung zugleich, zu fragen was seither getan wurde, um ähnliche Vorfälle zu verhindern. Dr. Michael Berndt, Themenbeauftragter für Energiepolitik und niedersächsischer Spitzenkandidat zur Bundestagswahl 2017, zieht ein ernüchterndes Fazit: Warten wir also weiter auf den nächsten „Größten anzunehmenden atomaren Unfall“, den nächsten Atom-GAU. Weltweit sind allein […]